Drucken

Bogenschießen übt seit langem einen besonderen Reiz auf Jung und Alt aus.

Wie bei anderen Schießsportarten auch ist beim Bogenschießen Körperbeherrschung, Konzentrationsfähigkeit und insbesondere die Gleichmäßigkeit und Wiederholbarkeit von Bewegungen sehr wichtig.
Im Freien wird diese Schießsportdisziplin auf Entfernungen von 30 bis hin zu 90 Metern ausgeübt, während in der Halle auf eine Distanz von 18 Metern geschossen wird.
Durch die Verwendung unterschiedlich großer Zielscheiben wird dabei der Entfernung Rechnung getragen.
Für die ersten Versuche mit dem Bogensport werden aber auch durchaus Enfternungen von 5-10 Metern empfohlen.

Die Schützengesellschaft Durlach verfügt über eine Ausstattung von mehreren Leihbögen mit Zubehör, so dass Interessierte bei einem Schnupperschießen lediglich gute Laune, festes Schuhwerk und anliegende Kleidung mitbringen sollten.

Im Winter und bei schlechter Witterung finden die Termine in unserer 50 Meter Halle statt, im Sommer und bei gutem Wetter im Freien auf unserem Vereinsgelände.

Termine für Bogentraining und Schnupperschießen finden Sie auf unserer Übersichtseite Trainingszeiten.